Luna Park 64 betreut Veranstaltung "Echte Freunde oder Marketing? Influencer und die neue Werbewelt im Internet"

Welche Bedeutung soziale Medien und Online-Werbung für Jugendliche haben und welchen Einfluss Influencer auf sie ausüben, ist Thema der Veranstaltung "Echte Freunde oder Marketing? Influencer und die neue Werbewelt im Internet". Die Veranstaltung wird als Kick-off der Reihe "Time4Media" am 30.09.2021, 15.00-17.00 Uhr, online durchgeführt. Veranstalter ist die Medienanstalt Hessen (LPR Hessen).

Influencer erreichen Millionen jugendlicher Follower. Sie berichten aus ihrem Alltag, platzieren geschickt Produkthinweise und werden dafür von Unternehmen bezahlt. Da Jugendliche sich mit ihren Influencern identifizieren, vertrauen sie ihnen und lassen sich von ihnen beeinflussen – sei es bei Lifestyle- und Mode-Themen, Kaufentscheidungen oder den großen Fragen des Lebens. Dieses Phänomen birgt jedoch auch viele Risiken. Viele Kinder und Jugendliche übersehen häufig die Tatsache, dass Influencer keine echten Freunde sind.

Neben kurzen Impulsen von Experten, Influencern und Praktikern, wird das Medienpaket „Neue Werbewelt im Internet – Online-Werbung als Thema im Unterricht“ vorgestellt und der Frage nachgegangen, wie Jugendliche einen souveränen und selbstbewussten Umgang mit Online-Werbung lernen können. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, Medienpädagogen, Jugendbildner sowie generell Interessierte aus dem Bildungs- und Medienbereich.

Luna Park 64 verantwortet Konzeption und Projektmanagement für die Veranstaltung und präsentiert Didaktik und Einsatzformen des Medienpakets „Neue Werbewelt im Internet“.

Weitere Informationen: www.lpr-hessen.de/time4media








<- Zurück zu: Pressemeldungen