Case Study

MediaConsulting
Europäische Kommission setzt auf Kommunikationskompetenz von Luna Park 64

Aufgabenstellung: Beratung der EU-Kommission als AV-Consultant

Auftraggeber: Europäische Kommission, Brüssel

Zeitraum: Seit 2005 

http://ec.europa.eu

Kurzbeschreibung:

Umfragen haben eindeutig belegt: Fernsehen und Radio sind nach Meinung der Menschen in den EU-Mitgliedstaaten die wichtigsten Medien, um sich über Europa, dessen politischen und gesellschaftlichen Ziele zu informieren. Deshalb hat die EU-Kommission entschieden, Rundfunk- und Fernsehmedien einen schnellen und leichten Informationszugang zu ermöglichen. Seit September 2005 wird die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland bei dieser Aufgabe erstmalig durch Berater (Consultants) für den audiovisuellen Bereich unterstützt.  
Als AV-Consultant berät Luna Park 64 die Vertretung der Europäischen Kommission in München und vertritt ihre Sache in den Ländern Bayern und Baden-Württemberg.

Aufgaben und Ziele:

  • Aufklärung der Öffentlichkeit über Europa und die Arbeit seiner Institutionen
  • Sensibilisierung der Medienvertreter für das Thema Europa, dessen politische und gesellschaftlichen Ziele
  • Einbindung regionaler öffentlicher und privater Regionalsender in die Berichterstattung über Europa  
  • Auf- und Ausbau eines Netzwerks zwischen Pressevertretern, Meinungsbildnern und Institutionen für AV-Medien
  • Implementierung neuer oder Verbesserung bestehender Zugänge zu Informationen über Europa und seinen Institutionen, besonders der Europäischen Kommission für Medienvertreter
  • Förderung des öffentlichen Diskurses über Europa und dessen zukünftige gesellschaftspolitische Entwicklung  



Leistungen von Luna Park 64

Das Leistungsspektrum von Luna Park 64 als AV-Consultant der EU-Kommission verdeutlicht, dass Kommunikationsberatung ein viel weiteres Feld ist als klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - vielfältige Medienkompetenz, Netzwerke und Diplomatie sind gefragt.

Luna Public - Kommunikationsstrategien und Medienberatung, PR und Redaktion. Rundum-Service für die Europäische Kommission

  • Konzeptionierung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien
  • Anbahnung von Medienpartnerschaften und Kooperationen mit Institutionen und Multiplikatoren aus der Medienbranche
  • Konzeptionierung und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen für Redakteure und Journalisten
  • Beratung der Kommissionsvertretung in München beim Einsatz ihrer Pressemittel
  • Kooperation mit der Generaldirektion Presse der Europäischen Kommission, insbesondere mit den Audiovisual Services und Europe by Satellite
  • Unterstützung der Kommissionsvertretungen in Berlin und München bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung von Lehreinheiten, -inhalten und -materialien für Journalisten
  • Konzeption und Durchführung von Aktionsplänen
  • Fachliche Beratung beim Ansatz von Förderprogrammen
  • Konzeption, Herausgabe und redaktionelle Betreuung von Newslettern für die EU-Berichterstattung
  • Monitoring der EU-Berichterstattung