Case Study

Voll was auf die Löffel. Der leckere Wettbewerb zur gesunden Ernährung

Aufgabenstellung:
Konzeption und Durchführung eines Schülerwettbewerbes sowie Erstellung von Informations- und Unterrichtsmaterialien

Auftraggeber:
BKK Landesverband Hessen

Zeitraum:
2009/2010

Kurzbeschreibung:

Zahlreiche Untersuchungen weisen darauf hin, dass das Ernährungsverhalten junger Menschen immer problematischer wird. Bereits in der 80er Jahren sind Studien über ernährungsabhängige Erkrankungen und deren Kosten durchgeführt worden. Ungesunde  Ernährungsweisen verursachen individuelles Leid und tragen so zu den Finanzproblemen im Gesundheitswesen bei. Obwohl fester Bestandteil der Lehrpläne, wird den Anforderungen einer modernen Ernährungsbildung in allgemeinbildenden Schulen oft nur lückenhaft entsprochen. Hier setzt das Projekt des BKK Landesverbandes Hessen an: VOLL WAS AUF DIE LÖFFEL ist ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse an allgemeinbildenden Schulen. Die Idee ist: Nur wenn Kinder Essen richtig schmecken, riechen, fühlen und sehen, kann eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten erreicht werden. Aufgabe der Schüler ist es, eine schulinterne Kampagne zu entwickeln, die Mitschülerinnen und Mitschülern Lust auf gesunde Ernährung macht und über ausgewogenes Essverhalten informiert. Im Rahmen des Wettbewerbs werden an Lehrerinnen und Lehrer Materialien und Unterrichtsvorschläge mit didaktischen Hinweisen zum Themenfeld gesunde Ernährung sowie Hilfestellungen, Anleitungen und konkrete Vorschläge zur Durchführung einer schulinternen Kampagne gegeben. Darüber hinaus wird für teilnehmende Schulen ein Kochkurs mit Starkoch Mirko Reeh angeboten.

Kochkurs
Starkoch Mirko Reeh in Aktion

Aufgaben und Ziele:

  • Entwicklung und Durchführung eines Schülerwettbewerbs zur Förderung eines gesunden Ernährungsverhaltens
  • Redaktion und Produktion einer Broschüre mit Unterrichtsvorschlägen, didaktischen Hinweisen zum Themenfeld gesunde Ernährung sowie Hilfestellungen, Anleitungen und konkrete Vorschläge zur Durchführung einer schulinternen Kampagne

Leistungen von Luna Park 64:

Entwicklung und Durchführung eines Wettbewerbs

  • Entwicklung eines Wettbewerbskonzeptes mit Themenschwerpunkten und Teilnahmebedingungen
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Durchführung der Ausschreibung
  • Marketing: Einladung und Information aller relevanten Schulen
  • Planung und Koordination der Kochkurse

 

Entwicklung von Unterrichtsvorschlägen

  • Erstellung eines didaktisches Konzeptes
  • Erarbeitung von Unterrichtsvorschlägen inklusive Vorlagen

 

Redaktion und Produktion einer Broschüre

  • Entwicklung der Themenschwerpunkte und redaktionelles Konzept
  • Verfassen von Informationstexten: Anleitungen zur Durchführung einer Kampagne und Möglichkeiten der Kampagnendokumentation
  • Bildredaktion
  • Satz und Lay-out